Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Internistische Hausarztpraxis

Dipl.-Med. Mathias Coordt

Facharzt für Innere Medizin und

Hausarzt

Petersburger Platz 3 - 10249 Berlin

 

Am Donnerstag Nachmittag und am Freitag findet keine Sprechstunde statt. Die Praxis ist aber am Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

 

Dipl.-Med. Mathias Coordt
Facharzt für Innere Medizin
Petersburger Platz 3 - 10249 Berlin

Hausärztliche Betreuung, insbesondere auch von Patienten mit inneren Erkrankungen, z. B.

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße und anderer Arterien sowie Bluthochdruck)

  • Diabetes mellitus

  • Fettstoffwechselstörungen

  • Schilddrüsenerkrankungen

  • Erkrankungen des Magen-Darmtraktes

  • Erkrankungen des Bronchialsystems und der Lungen

  • Vorsorgeleistungen wie

Gesundheitsuntersuchung 35,
Hautkrebsvorsorge,
Krebsvorsorge für Männer und
Koordinierung der Darmkrebsvorsorge
Impfungen, incl. Reiseimpfungen

 

Seit 1. April 2019 übernehmen die Krankenkassen die Vorsorgeuntersuchung ab 35 Jahre nur noch alle 3 Jahre!!! Insbesondere für ältere Menschen ist das aus meiner Sicht ein Problem, da Krankheiten viel zu spät erkannt werden können. Ich empfehle Ihnen daher ab einem Alter von 50 Jahren regelmäßig nach 18 Monaten eine Vorsorgeuntersuchung in Eigenleistung vornehmen zu lassen, die Kosten sind mit ca. 30 € überschaubar. Alternativ empfehle ich Ihnen die Teilnahme an einem Hausarztvertrag.

 Patienten, die in einen Hausarztvertrag eingeschrieben sind, sind von dieser Neu-Regelung nicht betroffen. Sie haben weiter Anspruch auf eine Untersuchung alle 2 Jahre zu Lasten Ihrer Krankenversicherung. Sie können sich gern bei uns einschreiben!

 

 

Folgende diagnostischen Möglichkeiten stehen uns zur Verfügung:

  • Ultraschall der Schilddrüse und des Bauches

  • EKG

  • Langzeit-EKG

  • Langzeitblutdruckmessung

  • Lungenfunktionsmessungen

  • Laboruntersuchungen

DMP

Für chronisch kranke Patienten gibt es spezielle Behandlungsprogramme. Wir nehmen an folgenden Programmen teil:

  • Diabetes mellitus Typ II

  • Koronare Herzerkrankung

  • Asthma bronchiale

  • COPD