Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dipl.-Med. Mathias Coordt

Facharzt für Innere Medizin und Hausarzt

Petersburger Platz 3

10249 Berlin-Friedrichshain

Hausärztliche Betreuung, v. a. von Patienten mit inneren Erkrankungen, z. B.

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße und anderer Arterien sowie Bluthochdruck)

  • Diabetes mellitus

  • Fettstoffwechselstörungen

  • Schilddrüsenerkrankungen

  • Erkrankungen des Magen-Darmtraktes

  • Erkrankungen des Bronchialsystems und der Lungen

  • Vorsorgeleistungen wie

Gesundheitsuntersuchung 35,
Hautkrebsvorsorge,
Krebsvorsorge für Männer und
Koordinierung der Darmkrebsvorsorge
Impfungen, incl. Reiseimpfungen

NEU ab 1. Januar 2018: 

Männer ab 65 Jahre sollten sich auf ein Bauchaortenaneurysma untersuchen lassen. Bei einem Bauchaortenaneurysma handelt sich um eine sackförmige Erweiterung der großen Körperschlagader im Bauchraum, die relativ häufig auftritt und ab einem Durchmesser von 5cm lebensgefährlich wird. Die Untersuchung ist relativ einfach und nicht belastend. Sie erfolgt mittels Ultraschall.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen diese Untersuchung einmal.

Wir führen diese Untersuchung durch.

 

Folgende diagnostischen Möglichkeiten stehen uns zur Verfügung:

  • Ultraschall der Schilddrüse und des Bauches

  • EKG

  • Belastungs-EKG

  • Langzeit-EKG

  • Langzeitblutdruckmessung

  • Lungenfunktionsmessungen

  • Laboruntersuchungen

DMP

Für chronisch kranke Patienten gibt es spezielle Behandlungsprogramme. Wir nehmen an folgenden Programmen teil:

  • Diabetes mellitus Typ II

  • Koronare Herzerkrankung

  • Asthma bronchiale

  • COPD